Vortrag in Braunschweig– Gefahren des AKW Grohnde

Anti-Atom-Braunschweig lädt zum Vortrag und anschließender Diskussion über die Risiken und Probleme mit dem Weiterbetrieb des AKW Grohnde ein!

Termin:
Dienstag 27.09.2011 um 19 Uhr
im Kreativraum in der Brunsviga, Karlstr. 35

Veranstalter: Anti-Atom-Braunschweig

Es gibt viele offene Fragen für die Menschen im Einzugsgebiet des Atomkraftwerks in Grohnde. Braunschweit liegt im Gefahrenbereich, wenn im Falle eines Unfalls mit erheblicher Verteilung von radioaktivem Material zu rechnen ist:

Wie gut sind die Behörden und Notfallstellen vorbereitet?
Welchen Notfallplan gibt es in der Region?
Wann gab es die letzten Übungen, wie gut sind die Bürger für einen Notfall vorbereitet?

Die Risiken und Probleme durch den Weiterbetrieb und den vor Ort lagernden Atommüll sollen in dem Vortrag am 26.09.2011 angesprochen werden. Wenn der Betreiber und die öffentlichen Stellen nicht darüber informieren, übernimmt das die aktive Anti-Atom-Bewegung der Region.


Infos zur Anreise zur Demo am AKW Grohnde am 2.10.

  • Anfahrt mit der Bahn aus Braunschweig
    Abfahrt Braunschweig Hbf um 11:20 Uhr von Gleis 5 (RE 4878)
    Umsteigen in Hannover
    Ankunft Hannover Hbf um 12:05 Uhr auf Gleis 12
    Umsteigezeit 50 Min.
    S-Bahn nach Emmerthal (Richtung: Paderborn Hbf)
    Abfahrt Hannover Hbf um 12:55 Uhr von Gleis 1 (S 5)
    Ankunft Emmerthal um 13:49 Uhr
  • Rückfahrt mit der Bahn nach Braunschweig
    S-Bahn ab Emmerthal (Richtung Hannover)
    z.B. um 16:10 Uhr, 17:13 Uhr, 18:10 Uhr oder 19:13 Uhr

Fahrt mit Niedersachsen-Ticket für 5 Personen kostet 37 EUR.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Braunschweig, Demo, Deutschland, Einladung, Grohnde, Meldung, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s