Atomprogramm in Polen verhindern!

Das Atomprogramm in Polen verhindern!

Unser Nachbarland Polen will ein eigenes Atomenergieprogramm starten und den, seit der Wende im Jahr 1989 bestehenden, Stopp für Atomkraftwerke aufheben. Sogar der Einstieg in die Wiederaufarbeitung und in die Schnelle-Brüter-Technologie sind beabsichtigt.

Im ersten Schritt wird ein Strategisches Umweltprüfungsverfahren (SUP) durchgeführt, im Rahmen dessen auch deutsche Bürgerinnen und Bürger Stellung beziehen können. Wir wollen diese Chance nutzen und schon jetzt
deutlich machen, dass wir einer Erhöhung unseres Atomrisikos nicht tatenlos zusehen und uns mit allen Mitteln, die uns in der EU zu Verfügung stehen, zur Wehr setzen werden.

Macht mit!

Beteiligt Euch sich an der Onlineaktion gegen die polnische Atomoffensive: Schickt die Musterstellungnahme an die polnischen Behörden und schreibt an Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel, damit sie unsere Forderungen unterstützt!

http://umweltinstitut.org/akw-polen

Radioaktive Strahlung über Europa
Vor wenigen Tagen kam die Meldung über die Internationale Atomenergie-Agentur (IAEA), dass in Tschechien, Österreich, Ungarn, Polen und auch in Norddeutschland Spuren von radioaktivem Jod-131 in der Luft gemessen worden seien. Woher es stammt, ist bis heute nicht geklärt.
Ein Zusammenhang mit Fukushima wird aber ausgeschlossen. Den Wind- und
Wetterverhältnissen zufolge wird die Quelle irgendwo in Osteuropa vermutet.

Das Umweltinstitut München hat seine Messungen daraufhin verstärkt und Staubwischproben gammaspektrometrisch untersucht. Weder in diesen Proben noch in der Münchner Außenluft konnte aber erhöhte Radioaktivität nachgewiesen werden.

Das Ganze ist sehr merkwürdig und nicht zu erklären. Aber es bemüht sich auch keine der zuständigen Behörden!

http://umweltinstitut.org/radioaktivitat/messungen/strahlendosis-der-ausenluft-123.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Atommüll, Ausland, Deutschland, Meldung, Mitmachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s