Wir waren beim SPD Parteitag

Zwei Aktivisten sind von der Regionalkonferenz für das Anti-Atom-Plenums Weserbergland zum Landesparteitag der SPD gegangen und haben dort die Forderung zur Abschaltung des AKW Grohnde demonstriert.

Auf der Internetseite der BUND Hameln wird geschrieben:

Als kleinen Zwischenfall kann man eine Aktion des Anti-Atom-Plenums Weserbergland bezeichnen. Zwei Aktive des Plenums entrollten für einige Minuten am Rande des Podiums ein AKW-Ausstiegsbanner.

Von BUND Hameln
Quelle des Fotos: BUND Hameln-Bad Pyrmont

Wie bei allen diesen Parteitagen durften auch wieder die „Massiv-Lobbyisten“ ihre Parolen in der „Lobby“ der hamelner Rattenfängerhalle aufbauen.
Vertreten waren „die Apotheker“, Atomkonzern „EON“ und das immer in den Negativschlagzeilen anzutreffende Unternehmen „Veolia“. Wer Veolia noch nicht kennt, dem sei der Film „Water makes money“ ansehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Atommüll, Demo, Deutschland, Grohnde, Meldung, Regionalkonferenz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s