Polizeigroßaufgebot für lächerliche Generatoranlieferung!

Es geht um die Anlieferung eines vermutlich schrottreifen verrosteten Generator.

Und dafür trifft in Hameln im Minutentakt immer mehr Polizei ein! Es ist ein Polizeiaufgebot wie unter dem Innenminister Schünemann. Es hat den Eindruck, als wenn die Atomkraft bereits verstaatlicht ist. Um dem Nachdruck zu verleihen fehlen jetzt nur noch die Räumpanzer und Wasserwerfer. Ob sich die Bürger genau so den politischen Wandel mit Rot-Grün vorgestellt haben?

Spannend ist auch: Das zivile THW ist vor Ort um zu beleuchten. Darf das THW für privatwirtschaftliche Interessen eingesetzt werden? Ist die Polizei überfordert, dass sie nicht mal mehr EInheiten zum Ausleuchten aufbieten kann? Warum muss das eigentliche die Polizei machen? Das sind ureigene Aufgaben von EON.
Demnächst dürfen die Bürger bei Hochzeiten oder Transporten vom Baumarkt in den heimischen Garten Polizei und THW anfordern – das ist aber nett im Bundesland Niedersachsen.

An der Anlegestelle in Grohnde und auf der Weser Brücke bei Emmerthal werden massenhaft Platzverweise verteilt, die bis morgen früh um 8 Uhr zeitlich begrenzt sind.

Der Frachter mit dem Ersatz-Generator für das AKW Grohnde wird mit sehr großer Wahrscheinlichkeit heute
Nacht von Hameln zum Atomkraftwerk fahren.

Das zweite Schiff „Calbe“ ist soeben an Vlotho vorbei.

Ob die beiden Frachter ab Hameln Kolonne fahren, ist ungewiss. Denn mit der bisherigen Geschwindigkeit der Calbe braucht sie schätzungsweise noch bis morgen früh, ehe sie in Hameln ist. Damit würde die Platzverweise bis 8 Uhr nicht ausreichend sein…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Blockade, Deutschland, Grohnde, Meldung, Mitmachen, Rost veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Polizeigroßaufgebot für lächerliche Generatoranlieferung!

  1. Pingback: Ersatz-Generator-Transport per Schiff zum AKW Grohnde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s