Beiweis liegt vor: Katastrophenschutz ist eine Katastrophe!

Eine geheime Übung von Bund und Ländern zeigte mehr als deutlich:

Deutschland ist nicht bereit für den Super-GAU !

Man darf sich fragen, warum solche Übungen geheim ablaufen. Man erzählt den Bürgern, es sei alles sicher. Dann will man es mal genau wissen, und macht das dann im Geheimen. WUßte man schon vorher, dass es kräftig daneben geht?

Die Behörden haben bei der geheimen Übung einen schweren Reaktorunfall in Deutschland simuliert. Auszuschließen ist es ja nicht. Mängel und Probleme gibt es haufenweise und die Anlagen werden auch nicht besser oder jünger. Material ermüdet und wird brüchig, porös, Böhrlöcher mit Dübeln verlieren an Haltekraft, etc. Aber auch die Elektronik wird nicht besser…

Nun, wie muss man diese geheime Übung zusammenfassen?
Das Katastrophenmanagement ist gründlich schiefgegangen!
So beschreibt es eine taz-Recherche, die am Wochenende Ende Oktober veröffentlicht wurde.

Quelle:
Geheime Übung von Bund und Ländern

Noch mal die TAZ am 24.10.14: Protokoll des Super-GAUs: Was am Tag X passiert

Aber auch andere Medien berichten:
NOZ vom 25.10.14: AKW Emsland – Behörden versagen bei Super GAU-Test

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Atommüll, Blockade, Deutschland, Grohnde, Meldung, Mobilisierung, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s