Wir allen bezahlen die EON Bad Bank!

Die Bundesregierung weiß ganz genau, dass die Atomkonzerne pleite sind und für die Hinterlassenschaften des fatalen Atomkurs nicht mehr zahlen werden. Die Regierung hat dazu sogar noch Gutachten erstellen lassen. Was in den bisher geheimen Regierungs-Gutachten über die Atom-Rückstellungen steht, kann jetzt jeder im Spiegel nachlesen:

Beide Gutachten sind fertig, aber noch unter Verschluss. Denn der Inhalt ist so brisant, dass er die Konzerne in Erklärungsnot bringen könnte, wenn die Papiere veröffentlicht werden. Sie kommen zu ähnlichen Ergebnissen: Die Rückstellungen sind nicht sicher, sie reichen auch nicht aus für die Kosten, die Rückbau und Endlagerung des radioaktiven Abfalls verursachen.

Ihr Fazit: „Die Kosten, die im Wege der Entsorgung und Stilllegung anfallen würden, müsste dann der Bund tragen.“

Auf Deutsch:
Wir alle sind die Blöden und bezahlen die Party der Konzernbosse und Aktionäre. Auch bezahlen wir für den Müll mit der Gesundheit von uns und den zahlreichen Generationen nach uns, die mit dem gifitgen Atommüll leben werden müssen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Atommüll, Blockade, Deutschland, Energiewende, Mitmachen, Mobilisierung, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s